Mental stark in schwierigen Zeiten

Die psychischen Auswirkungen von Corona machen sich immer stärker bemerkbar. Einsamkeit, Perspektivenlosigkeit und Ängste halten Einzug in unseren Alltag. Wie können wir uns dennoch mental stärken und darauf schauen, dass wir diese herausfordernde Zeit gut überstehen?


Die innere Haltung


Üben Sie sich in Gelassenheit. Entspannungsübungen, Achtsamkeitsübungen und auch Meditationen können Ihnen dabei helfen. Fokussieren Sie sich außerdem auf Dinge, die Ihnen Freude bereiten und verlieren Sie Ihren Humor nicht. Lenken Sie die Aufmerksamkeit bewusst auf Positives und lassen drosseln Sie bewusst Ihren Nachrichten-Konsum.


Soziale Kontakte pflegen


Vergessen Sie nicht auf Ihre Liebsten - halten Sie bewusst Kontakt, sei es auch nur via Telefon oder Video-Telefonie, sollten Sie sich und Ihre Angehörigen besonders schützen wollen. Ein gutes Gespräch mit einer Vertrauensperson hilft sich nicht so einsam und sich besser verstanden zu fühlen. Tauschen Sie sich über gemeinsame Erfahrungen und den Umgang mit den derzeitigen Herausforderungen aus.


Bleiben Sie aktiv


Verbringen Sie die Tage nicht überwiegend auf der Couch oder im Bett, sondern bleiben Sie bewusst aktiv. Sorgen Sie für die nötige Portion an der frischen Luft und gehen Sie in die Natur. Tanken Sie so Ihre Kraftreserven auf und spüren Sie die Natur mit all ihren Sinnen. Sportliche Aktivitäten sorgen ebenfalls dafür, dass Sie mental stärker werden.


Dankbarkeit üben


Schreiben Sie ein Dankbarkeits-Tagebuch. Notieren Sie jeden Abend 3 Dinge, für die Sie an diesem Tag dankbar sind. Auch Kleinigkeiten zählen - alles, was Ihnen spontan in den Sinn kommt. Das verbindet Sie mit dem Hier und Jetzt und Sie lernen auch die kleinen Dinge mehr zu schätzen.


Routine erhalten


Halten Sie bewusst einen Tagesablauf mit Fixpunkten ein: wann Sie aufstehen, wann Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen, wann Sie arbeiten und wann Sie sich körperlich betätigen. Routine hilft und herausfordernde Zeiten besser zu überstehen.


Und schmieden Sie bewusst Pläne für die Zeit nach Corona - worauf freuen Sie sich, was werden Sie machen, wenn wieder alles möglich ist. Ins Träumen kommen... das beflügelt...



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen